Weiter zum Inhalt

Lexikon: Richter, Karl

Artikel zum Thema

Karl Richter

Wer ist eigentlich Karl Richter? Der Münchner Stadtrat der NPD-Tarnorganisation „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ wurde auf dem NPD-Bundesparteitag in Berlin zum stellvertretenden Parteivorsitzenden gewählt. Der Publizist gilt als einer der „Ideologen“ der Szene.

Geboren 1962 in München.

Von|

Bürgernah und moderat? Die Kandidaten der NPD in Bayern

Zahlreiche Neonazis treten bei der bayerischen Landtagswahl für die NPD an. Rechtsextreme Sprüche und die Mitgliedschaft in mittlerweile verbotenen Neonazi-Organisationen finden sich bei einigen der Kandidaten. Und selbst verurteilte Neonazi-Schläger dürfen mitmachen.

Von Haidy Damm

Von|

München Stadtrat als Bühne für NPD-Tarnliste

Karl Richter ist der neue Held der NPD. Er zog über die NPD-Tarnliste „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ in den Münchner Stadtrat ein. Er nutzt sie als Bühne zur Provokation.

Von Thies Marsen und Robert Andreasch

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der