Weiter zum Inhalt

Lexikon: Willig, Angelika

Angelika Willig (* 1963) ist eine rechtsextreme deutsche Publizistin und promovierte Philosophin. 1994–1996 und 2002–2004 schrieb Willig für die neurechte Wochenzeitung „Junge Freiheit“, ab 2002 publiziert Willig auch in der rechtsextremen Monatszeitschrift „Nation und Europa“ und schreibt für die NPD-Parteizeitung „Deutsche Stimme“ (DS). 2008/09 war sie Chefredakteurin der JN-Theoriezeitschrift Hier und Jetzt. Sie schrieb u.a. auch für die Junge Freiheit, Criticon, Münchener Freiheit und eigentümlich frei.

Artikel zum Thema

Hier&Jetzt – Das Theorieorgan der Jungen Nationaldemokraten

Hier & Jetzt

Ein Theorieorgan will sie sein, in dem moderner Nationalismus formuliert wird: Die Zeitschrift „Hier&Jetzt“ aus Sachsen. Seit dem Frühjahr 2008 hat das Blatt eine neue Chefin: Angelika Willig.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der