Weiter zum Inhalt

Lexikon: Chemnitzer Terrorzelle

Synonym für die rechtsextreme Gruppierung „Revolution Chemnitz“, der sieben Männer aus der Neonazi- und rechtsextremen Hooligan-Szene aus Sachsen und Chemnitz angehört haben sollen. Beim „Probelauf“ im August 2018 griffen sie Migrant*innen aus einer Demonstration an.

Artikel zum Thema

28213714-nsu-alle

10 Jahre NSU-Selbstenttarnung Gehört der Lübcke-Mord zum NSU-Komplex?

Auch zehn Jahre nach der Selbstenttarnung des NSU sind noch viele Fragen offen. Vor allem das Netzwerk, dass die NSU-Taten erst ermöglichte, ist noch nicht umfassend beleuchtet. Und dabei reicht es bis zum Mord an Walter Lübcke. Über die weitreichenden Kontakte des NSU-Umfeldes zum Lübcke-Mörder.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der