Weiter zum Inhalt

Lexikon: DSZ-Verlag

In der Druckschriften- und Zeitungsverlags GmbH (DSZ-Verlag) erscheint die auflagenstärkste Publikation des rechtsextremen Spektrums in der Bundesrepublik, die National-Zeitung. Die Zeitung fungiert als Organ der Deutschen Volksunion (DVU). Der DSZ-Verlags GmbH ist die Freiheitliche Buch- und Zeitschriftenverlags GmbH angegliedert, die über ein reichhaltiges Angebot an verschiedensten Produkten verfügt, das sich offensichtlich an Käufer mit rechtsextremen Einstellungen wendet. Besitzer war Dr. Gerhard Frey, Geschäftsführerin des FZ-Verlags ist dessen Ehefrau Regine Frey.

Artikel zum Thema

Druckschriften- und Zeitungsverlag (DSZ-Verlag)

Gründung: 1958 Sitz: München Eigentümer/Leiter: Dr. Gerhard Frey (Geschäftsführerin des FZ-Verlags ist dessen Ehefrau Regine Frey) Autoren/Titel im Angebot: National-Zeitung…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der