Weiter zum Inhalt

Lexikon: Dynamo Dresden

Der Zweitliga-Verein SG Dynamo Dresden (offiziell Sportgemeinschaft Dynamo Dresden e. V., kurz SGD) ist ein sächsischer Fußballverein, der auch eine Gruppe rechtsextremer Hooligan-Fans hat, die etwa die „Footballarmy Dynamo Dresden“ bilden.

Artikel zum Thema

Connewitz-Angriff Hooligan-Prozess in Leipzig

Am 11. Januar 2016, am Rande des einjährigen Bestehens von Legida, randalierten über 200 Neonazis und rechte Hooligans durch den alternativen Leipziger Stadtteil Connewitz. Dort ist auch die Fanszene der BSG Chemie Leipzig beheimatet. Es sollte ein Fanal gegen die als links geltende Fanszene sowie die staatliche Migrationspolitik werden. Im August 2018 beginnen die ersten Prozesse.

Von|

Die Hooligan-Armee von Dynamo Dresden

Die Fans von Dynamo Dresden fühlen sich schon lange zu hart sanktioniert. Und reagieren nun: mit “Soldaten”-Outfits, Kriegsrhetorik und fragwürdiger…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der