Weiter zum Inhalt

Lexikon: Echoes

Die dreifachen Klammern um einen (((Namen))) sind eine antisemitische Chiffre, sollen Jüdinnen*Juden markieren (der Menschen „jüdischer Identität“, was für US-Nazis auch „nicht-weiße Positionen“ heißt). Erfunden 2014 von der amerikanischen Alt-Right-Bewegung, sollen die (((echoes))) darstellen, dass jüdische Namen „durch die Geschichte hallen“ („all Jewish surnames echo through history“). Um der digitalen Stigmatisierung entgegenzuwirken, nahmen zahlreiche User die Dreifach-Klammern selbst in ihren Usernamen auf, um sich zu solidarisieren.

Artikel zum Thema

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der