Weiter zum Inhalt

Lexikon: Instrumentalisierungen

Immer wieder versuchen Rechtsextreme und Rechtspopulist*innen, Themen oder Ereignisse in Sinne ihrer Ideologie zu instrumentalisieren.

Artikel zum Thema

Die Instrumentalisierung einer Tragödie Zum Mordfall von Kirchweyhe

Verbrechen wie die tödliche Attacke auf Daniel S. im niedersächsischen Weyhe lösen sprachloses Entsetzen aus. In diese Sprachlosigkeit stoßen Neonazis mit ihrer menschenverachtenden Hetze: Dabei geht es ihnen nicht um die Opfer, sondern nur um die Verbreitung ihrer Propaganda. Der Fall Daniel S. wirkt da wie ein trauriges Paradebeispiel.

Von Redaktion

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der