Weiter zum Inhalt

Lexikon: Iron March

„Iron March“ war ein in den USA beheimatetes Neonazi-Forum, Selbstbeschreibung „Schmiede der Faschisten des 21. Jahrhunderts“. Es gilt als Brutstätte mehrerer rechtsextremer Terrorgruppen, u.a. der „Atomwaffen Division (AWD)“. 2017 ging die Seite vom Netz. Im November 2019 wurde ein Datensatz des Forums geleaked. Darin sind alle von September 2011 bis September 2017 angelegten Benutzernamen mit E-Mail- und IP-Adressen sowie private Nachrichten und Forenbeiträge aus den letzten Monaten des Forums. Insgesamt enthält der Datensatz Informationen zu 3.548 Nutzerprofilen.

Artikel zum Thema

20201217_Nordic Resistance

Nordic Resistance Der paneuropäische „Ikea-Faschismus“ der Nordischen Widerstandsbewegung

Die „Nordische Widerstandsbewegung“ strebt einen panskandinavischen Neonazi-Staat an. Sie hat Ableger in Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark und Island – und ist international bestens vernetzt. Auf ihr Konto gehen zahlreiche Anschläge und Morde im nordischen Raum. Doch die Bewegung steckt in der Krise: In Schweden hat sich die Gruppe gespalten, in Finnland wurde die NMR letztes Jahr vom Obersten Gericht verboten. Ein Porträt.

Von|
2020-03-12-shooter

Vom Bildschirm zur Tat Radikalisierung im Internet

Rechtsextremismus online ist heute für viele Nutzer*innen zugänglich und gegenwärtig. Warum radikalisieren sich manche Nutzer*innen bis zur Gewalttat? Ein Auszug…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der