Weiter zum Inhalt

Lexikon: Konzerte

Konzerte sind ein Kit für die rechtsextreme Szene: Politische Propaganda trifft auf eine Feier rechten Lifestyles zum Sound von Hassmusik in Formen zwischen Rechtsrock, rechtem HipHop und Liedermacher-Musik. Hier vernetzten sich die aktionorientierten, subkulturellen Teile der Neonazi-Szene mit politischen Aktivist*innen. Geld verdienen lässt sich damit auch.

Artikel zum Thema

Der Verfassungsschutz zu rechtsextremistischer Musik

Die rechtsextremistische Musik spielt weiterhin für Jugendliche und junge Erwachsene eine zentrale Rolle bei der Herausbildung und Verfestigung rechtsextremistischer Weltanschauungen.…

Von|

Deutsche Stimme Verlags GmbH

Gründung: 1976 (Ersterscheinung der Deutschen Stimme am 5. Januar 1976) Sitz: seit Januar 2000 in Riesa (Sachsen) Eigentümer/Leiter: Geschäftsführer der…

Von|
1 3 4 5
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der