Weiter zum Inhalt

Lexikon: Neue Deutsche Härte

Die so genannte „Neue Deutsche Härte“ (NDH) steht als Sammelbegriff für einen Kreis von deutschen Bands, die unter diesem Label „deutsche Identitätsmusik“ vermarkten. Die NDH wirkt neben der Musik (Anleihen anDark-Wave und Gothic-Rock) vor allem über Ästhetik: monumentale Inszenierungen, männlich-martialischer Körperkult, Todessehnsucht, Pathos. Gezielte Tabubrüche sollen die NDH in die Diskussion bringen. NDH-Popbands wie „Rammstein“ weisen jegliche politische Ambitionen von sich. Sie rechtfertigen mit der faktisch unmöglichen Herauslösung der Kunst aus ihrem politischen Kontext die Nutzung nationalsozialistischer Ästhetik.

Artikel zum Thema

Neue Deutsche Härte

Die so genannte „Neue Deutsche Härte“ (NDH) steht als Sammelbegriff für einen Kreis von deutschen Bands, die unter diesem Label…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der