Weiter zum Inhalt

Lexikon: Nordadler

„Nordadler“ ist eine nationalsozialistische Gruppierung in Norddeutschland, die von Sicherheitsbehörden in Verbindung mit Rechtsterrorismus gebracht wird, 2017 gegründet, im April 2018 nach Hausdurchsuchungen der Öffentlichkeit bekannt gemacht.  Die Generalstaatsanwaltschaft beim Oberlandesgericht Celle hatte gegen eine Reihe von Männer wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung ermittelt. Der Generalbundesanwalt übernahm das Verfahren im Januar 2018 und ermittelte wegen des Verdachts auf Gründung einer rechtsterroristischen Vereinigung gegen vier Männer als Beschuldigte. Das Verfahren dauert noch an.

Artikel zum Thema

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der