Weiter zum Inhalt

Lexikon: Partij voor de Vrijheid

Die Partij voor de Vrijheid (PVV), deutsch Partei für die Freiheit, ist eine rechtspopulistische Partei in den Niederlanden. Gegründet 2006, hatte sie ihre Hoch-Zeit 2017, als sie 13,1 % der Stimmen erhielt unfd zweitstärkste politische Kraft der Niederlande wurde. Vorsitzender und einziges Mitglied ist ihr Gründer Geert Wilders, der vorher Abgeordneter der konservativ-liberalen VVD war. Die Partei warnt vor einer aus ihrer Sicht stattfindenden Islamisierung der Niederlande und ruft offen zu deren Bekämpfung auf. Inzwischen hat sie stark an Einfluss verloren: Bei der Europawahl 2019 erhielt sie nur noch 3,5 % der Stimmen.

Artikel zum Thema

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der