Weiter zum Inhalt

Lexikon: Revisionismus

Revisionismus bedeutet im Zusammenhang mit Rechtsextremismus die Umdeutung und Relativierung der Geschichte des Nationalsozialismus und des Holocaustes.

Artikel zum Thema

Erinnerungsschutz durch Strafrecht?

Milosz Matuschek sagt, die Erinnerung an den Holocaust sei Teil der Identität Europas – und deshalb muss sie geschützt werden.…

Von|

Haverbeck-Wetzel, Ursula

Ursula Haverbeck-Wetzel (Jg. 1928) ist eine der wenigen extrem rechten Frauen, vor denen Verfassungsschutzbehörden in ihren Jahresberichten warnen.

Von|

Geschichtsfälschung auf Hochglanz

Alle zwei Monate steht in vielen Bahnhofskiosken eine neue Ausgabe der Deutschen Militärzeitschrift (DMZ) im Regal. Geboten werden dem Leser…

Von|

Die Ermordung war geplant

Revisionisten behaupten: „Die massenhafte Ermordung behinderter Menschen ist ein reines Gräuelmärchen.“ Ein Kommentar ist an dieser Stelle, aufgrund der eindeutigen…

Von|

Grabert Verlag (Hohenrain Verlags GmbH)

Gründung: 1953 (1985 Hohenrain Verlags GmbH) Sitz: Tübingen Eigentümer/Leiter: Bis zu seinem Tode 1978 Herbert Grabert. Danach übernahm sein Sohn,…

Von|

Revisionismus

Revisionismus bedeutet im Zusammenhang mit Rechtsextremismus die Umdeutung und Relativierung der Geschichte des Nationalsozialismus.

Von|

Kurt Tucholsky und die Verschwörung

Ein gutes Opfer für Rechtsextreme: Kurt Tucholsky war ein jüdischer Schriftsteller. Revisionisten behaupten, er habe die Vergasung von Deutschen gefordert.…

Von|

Die Protokolle der Weisen von Zion

Die Protokolle sind ein Standardwerk für Rechtsextreme: Sie beschreiben die angebliche jüdische Weltherrschaft. Dabei sind sie eine plumpe Fälschung. Revisionisten…

Von|

Hitler und Goebbels waren nicht friedensbereit

Revisionisten behaupten, Hitler und Goebbels hätten zwischen 1933 und 1939 in öffentlichen Reden immer wieder deutlich ihre Abrüstungs- und Friedensbereitschaft…

Von|

Lüge Hitler sei Stalin nur zuvor gekommen

Revisionisten schieben auch Stalin die Kriegsschuld zu: „Mit dem Angriff auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 („Unternehmen Barbarossa“) kam…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der