Weiter zum Inhalt

Lexikon: Altermedia

„Altermedia“ war die größte internationale rechtsextreme Informationsplattform von 2003 bis 2016 (da wurde der deutsche Ableger vom BMI verboten).  Begründer waren David Duke in den USA und Axel Möller und Robert Rupprecht in Deutschland.

Artikel zum Thema

Urteile im „Altermedia“-Prozess sind gefallen

2016 wurde die rechtsextreme Plattform verboten. Einer der Betreiber ist jetzt zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Drei Frauen bekamen Bewährungstrafen.

Von|

altermedia.info

Verantwortlich für das amerikanische Orignial: vermutlich David Duke Als für die Deutsche Sektion von „Altermedia“ verantwortlich gelten Axel Möller („Störtebeker-Netz„) und Robert…

Von|

Nazi-Klamottenmarke „Reconquista“ bietet menschenverachtende „Killer-Döner“-T-Shirts an

Während sich die NPD taktisch motiviert von den TerroristInnen des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ distanziert, beginnt nun in der Szene das Feiern der rassistischen Morde. (Bisheriger) Tiefpunkt ist ein Shirt der rechtsextremen Marke „Reconquista“: „Killer-Döner nach Thüringer Art“. Update: Macher werden wegen Volksverhetzung angeklagt!

Von Simone Rafael

Von|

Späte Anklage gegen Altermedia

Die Betreiber der populärsten Internetseite der rechtsextremen Szene müssen vor Gericht. In einer 270 Seiten umfassenden Anklageschrift listen die Ermittler insgesamt 50 Straftaten auf.

Von Felix Helbig

Von|

Neonazis rufen zu Mordanschlag auf Angela Merkel auf

Nach der Veröffentlichung des Verfassungsschutzberichtes, in dem die Sicherheitsbehörden vor der erhöhten Aggressivität der Neonazi-Szene warnen, zeigt sich die neue Dimension der rechtsextremen Gewaltbereitschaft.

Von|

Möller, Axel

Axel Möller (Jg. 1964) war der Betreiber der beiden wohl wichtigsten Internet-Portale der rechtsextremen Szene in Deutschland bis 2016: Altermedia und Störtebeker-Netz.…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der