Weiter zum Inhalt

Lexikon: Friedensbewegung

Rechtsextreme versuchen in vielen Zusammenhängen, ihre Ideologie zu verbreiten – auch in der Friedensbewegung suchen sie Anknüpfungspunkte. Wenn Nazis vom Frieden sprechen, tun sie dies, um Antiamerikanismus, Antisemitismus und Revisionismus zu äußern.

Artikel zum Thema

Ein Hintergrundrauschen, das langsam zu einem Dröhnen anwächst

Antisemitismus neigt dazu überall zu verschwinden. Es gibt ihn demnach weder in der Friedensbewegung, noch in den Antielitenprotesten der Querfront, noch in muslimischen Milieus, noch mit Israelbezug oder im politisch linken Antiimperialismus. Nirgends Antisemitismus.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der