Weiter zum Inhalt

Lexikon: GG 5.3 Weltoffenheit

Die Initiative „GG 5.3 Weltoffenheit“ ist eine im Dezember 2020 gestartete Initiative einiger öffentlicher Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen in Deutschland, die sich nach eigenem Bekunden für die Wahrung der Meinungsfreiheit (Art. 5 Grundgesetz) aussprechen, damit aber meinen, dass sie weiterhin mit der antisemitischen und antiisraelischen Boykottbewegung BDS zusammenarbeiten wollen – oder mit Institutionen, die die BDS unterstützen.

Artikel zum Thema

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der