Weiter zum Inhalt

Lexikon: Israel

Berichte zu Rechtsextremismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Israel.

Artikel zum Thema

Kommentar Die merkwürdige Liebe der Rechten zu Israel

Die merkwürdige Liebe vieler Rechter zu Israel bestätigt viele Linke in ihrem Antizionismus. Doch sowohl dieser Antizionismus wie auch der Prozionismus der Neuen Rechten beruhen auf einem Missverständnis. Ein Gastbeitrag.

Von|

Wann wird aus Kritik an Israel eigentlich Antisemitismus?

Donald Trumps Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, hat antisemitische Rhetorik und Gewalt mit sich gezogen – auch in Deutschland. Wenige Themen der öffentlichen Debatte sind so schwierig und derart überladen wie der israelbezogene Antisemitismus, daher stellen wir uns die Frage, wann Kritik an Israel antisemitisch ist.

Von|

Antisemitismus versteckt hinter Israelkritik und Kapitalismus-Bashing

Unter dem Mantel von Israel- und Kapitalismuskritik werden Juden auch in Deutschland noch immer Opfer von Hass und Gewalt. Dies ist die moderne Form des Antisemitismus, welcher die Rechtsextreme über muslimische Milieus bis hin zur Linken eint.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der