Weiter zum Inhalt

Lexikon: Kraft durch Froide

„Kraft durch Froide“ ist eine Rechtsrock-Band aus Berlin. Sie bestand von 1982 bis 1987, dann hat sie sich aufgelöst, u.a. wegen der von anderen Mitgliedern als zu radikal empfundenen Einstellung des Schlagzeugers Andreas Pohl, der Mitglied in den verbotenen neonazistischen Organisationen „Sozialrevolutionäre Arbeiterfront“ und „Nationalistisch Front“ war. 1999 gründete sich die Band neu.

Artikel zum Thema

Rechtsextreme Musik Kraft durch Froide

„Kraft durch Froide“ ist eine Rechtsrock-Band aus Berlin. Sie bestand von 1982 bis 1987, dann hat sie sich aufgelöst, u.a.…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der