Weiter zum Inhalt

Lexikon: Partei der Vernunft

Die Partei der Vernunft (PDV) wurde von dem verschwörungsideologischen Medienmacher Oliver Janich gegründet. Sie ist eine libertäre Kleinstpartei, die einen Minimalstaat fordert: ohne Sozialstaat, mit direkter Demokratie, dezentral und subsidiär organisiert. Die Partei leugnet den menschengemachten Klimawandel.

Artikel zum Thema

20130321_gez_a

Aufmarsch der Kämpfer gegen die GEZ-„Zwangsgebühren“

Mitglieder der marktradikalen und rechtsoffenen „Partei der Vernunft“ haben für Samstag einen bundesweiten Aktionstag gegen den Rundfunkbeitrag initiiert. Mehr als 36.000 Teilnehmer sagten deren Facebook-Veranstaltung zu. Nachdem bereits das neurechte Magazin „Blaue Narzisse“ und der Hassblog „PI-News“ mit aufriefen und regional Kameradschaften ihr Kommen ankündigten, folgt nun auch die NPD mit einem Aufruf.

Von Roland Sieber

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der