Weiter zum Inhalt

Lexikon: QAnon

QAnon oder Q ist ein fiktiver Internet-Charakter, der Verschwörungsideologien verbreitet. Es ist das Pseudonym einer Einzelperson oder einer Personengruppe mutmaßlich aus den USA. Aus Qs  Aussagen entsteht die QAnon-Verschwörungideologie, die unter anderem Donald Trump als Heiland sieht und Prominente aus Politik und Kultur in den USA und der Welt als kinderblut-trinkende Satanisten imaginiert.

Artikel zum Thema

Kundgebung von Initiative6.April und KeinSchlussstrich vor OLG Frankfurt Oktober

Jahresrückblick 2020 Hessen

Was wird uns von 2020 in Bezug auf Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit in Erinnerung bleiben? Für den Jahresrückblick befragen wir zivilgesellschaftliche…

Von|
Trump-Fans und QAnon-Gläubige stürmen das Kapitol in Washington DC.

Sturm auf das Kapitol Die Gefahr und Gewalt des Trump-Mobs

Fünf Menschen sind tot, zwei Rohrbomben wurden entschärft, eine Kühlbox mit Molotowcocktails wurde vor dem Kapitol gefunden. Der Trump-Mob ist brandgefährlich. Dass der Sturm auf das Kapitol nicht mehr Todesopfer gefordert hat, ist ein Glücksfall. Doch Trumps Anhänger*innen werden immer wieder unterschätzt. Und das hat auch mit weißen Privilegien zu tun.

Von|
20200829_145318

Quntergang Markiert der Aufstand in Washington das Ende von QAnon?

Die chaotischen Zustände, die sich seit gestern in den USA zuspitzen, säen auch in der deutschen Verschwörungsszene Zweifel: Existiert etwa der große Plan von Q gar nicht? Selbst bei den wichtigsten Sprachrohren der Szene regen sich Zweifel und gar Ablehnung. 

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der