Weiter zum Inhalt

Lexikon: Rose, Olaf

Olaf Rose (*1958 in Arnsberg) ist NPD-Politiker und geriert sich dabei als  Historiker. Er tritt vor allem als Autor und Vortragsredner im geschichtsrevisionistischen und rechtsextremen Spektrum in Erscheinung. Er ist seit 1991 Vorstandsmitglied der Gesellschaft für freie Publizistik und arbeitet seit 2006 für die NPD. Am 5. März 2012 wurde Rose von der NPD für die Wahl des deutschen Bundespräsidenten 2012 nominiert, bei der er drei Stimmen erhielt. Seit November 2015 gehört er dem NPD-Parteivorstand an.

Artikel zum Thema

Der NPD-Bundesvorstand 2016

Wer hat aktuell Führungspositionen bei der Bundes-NPD? Das Parteipräsidium: Frank Franz – Parteivorsitzender (seit 2014, zuvor: Bundespressesprecher) Frank Schwerdt – stellv. Parteivorsitzender,…

Von|

Rose, Olaf

Zwei Dinge fehlen niemals bei einer rechtsextremen Erwähnung des NPD-Funktionärs Olaf Rose – der „Doktor“ vor seinem Namen und der…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der