Weiter zum Inhalt

Lexikon: Seenotrettung

Die Seenotrettung hilft in Seenotgeratenen Menschen

Artikel zum Thema

Das abgebrannte Geflüchtetenlager in Moria: Ursprünglich wurde es für 2.800 Menschen gebaut. Zum Höhepunkt wohnten hier 20.000 Geflüchteten.

Interview mit „Mare Liberum“ zu Moria „Wir erleben rechtsextreme Anwohner*innen, aber auch hilfsbereite“

In der Nacht zum 9. September 2020 brach ein Brand im drastisch überfüllten Geflüchtetenlager Moria auf der griechischen Insel Lesbos aus. Das Camp wurde ursprünglich für 2.800 Menschen gebaut, doch zuletzt wohnten über 13.000 Geflüchtete dort unter erbärmlichen Zuständen. Diese müssen jetzt auf der Straße ausharren – teilweise ohne Versorgung und medizinische Behandlung. Vor Ort sind Paul Hanewinkel und Ari Henning vom Berliner Menschenrechts-Verein „Mare Liberum“. Mit einem Schiff dokumentiert die Organisation seit 2018 Menschenrechtsverletzungen in der Ägäis. Momentan dürfen sie nicht ausfahren und beobachten die Situation auf dem Festland – und sind alarmiert. Ein Gespräch über das Schicksal der Geflüchteten, die rechtsextreme Szene auf Lesbos und die Komplizenschaft der örtlichen Polizei.

Von|
C-Star-Flicr

“Defend Europe“ Sitzen “Identitäre” im Suezkanal wegen fehlender Papiere fest?

Vergangene Woche haben Rassist_innen der „Identitären Bewegung“ ein Schiff gechartert und waren schon unterwegs ins Mittelmeer. Dort wollen sie im Zuge der Kampagne „Defend Europe“ humanitäre Organisationen daran hindern, Geflüchtete vor dem Ertrinken zu retten. Offenbar wurden die Neonazis nun im Suezkanal gestoppt.

Von|
titel_web

Jugend Rettet „Wenn Menschen ertrinken, dann schicken wir eben ein Schiff“

Am Zustand der Welt ließe sich hervorragend verzweifeln. Oder man unternimmt etwas, um sie besser zu machen. „Jugend rettet“ heißt eine Initiative junger Berliner Aktivist_innen. Sie wollen ein Rettungsschiff kaufen und im Mittelmeer die Leben von Geflüchteten retten. Wir haben mit ihnen in Berlin über die Unterstützung gesprochen, die sie erfahren – und über Anfeindungen.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der