Weiter zum Inhalt

Lexikon: Volkstod

Rechtsextreme und Neonazis sind getrieben von der Angst des „Volkstods“, welchen sie durch Einwanderung, Vielfalt und Diversität fürchten. Sie erwähnen oft den „Großen Austausch“, der bevorsteht.

Artikel zum Thema

Der moderne Rechtsextremismus der „Spreelichter“ – EXIT stellt Lageanalyse vor

Modernes Neonazitum hat verschiedene Gesichter – eine internetaffine Ausprägung ist die Gruppe „Spreelichter“, die ihre Hetze hochprofessionell im Web verbreitet. Doch im Spreewald sind sie nicht, die einzigen, die aktiv sind, wie ein neuer Lagebericht von EXIT-Deutschland belegt.

Von Dierk Borstel (Universität Bielefeld)

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der