Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Gjallarhorn Klangschmiede (Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz)

Von|

Es wird betont, dass der Versand „die Initiative gegen die Kommerzialisierung der Szene“ unterstützt und man stattdessen „Nationale Produkte zu sozialistischen Preisen“ anböte. Versand und Label sind eng mit dem Spektrum der „Freien Kameradschaften“ verbunden, der Betreiber bezeichnet sich selbst als Aktivist einer „Kameradschaft“. Eng verbunden mit dem Versand und seinem Betreiber ist das Magazin Nordwind, eine extrem rechte Musikzeitschrift, von der seit 2005 acht Ausgaben erschienen sind. In diesen werden sowohl über die Entwicklung im Bereich extrem rechter Musik berichtet als auch ideologische Inhalte vermittelt.

Weiterlesen

Rechtsextremer Lifestyle Der extrem rechte Kampfsportboom

Das gewaltaffine Spektrum der Fußballfanszenen sowie Rechtsrock galten über Jahrzehnte als die zentralen Standbeine einer extrem rechten erlebnisweltorientierten Rekrutierung. Mittlerweile zählt auch der Kampfsport dazu. Robert Claus berichtet, wie sich die extreme Rechte hier professionalisieren und kommerzialisieren konnte.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der