Weiter zum Inhalt

Lexikon: Böhnhardt, Uwe

Uwe Böhnhardt (* 1. Oktober 1977 in Jena; † 4. November 2011 in Eisenach) war ein deutscher Neonazi, Terrorist und Mörder. Mit Uwe Mundlos und Beate Zschäpe bildete er von 1998 bis 2011 den Kern der Terrorgruppe NSU, der u.a. für zehn Morde verantwortlich war.

Artikel zum Thema

NSU-Prozess und Aufarbeitung – Januar bis Juni 2016

Der NSU-Prozess läuft seit dem 6. Mai 2013 vor dem Landgericht in München und ist weiter unübersichtlich. Hier zumindest eine Übersicht über den aktuellen Berichterstattungsstand zum Prozess, zur Aufarbeitung und zu Diskussionen im Umfeld des NSU.

Von|
20130505_NSU

500 Seiten Anklageschrift, 600 Zeugen Daten und Fakten zum NSU-Prozess

Seit heute wird in München die Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ verhandelt. „Netz gegen Nazis“ hat die wichtigsten Fakten zum Prozess zusammengestellt: Worum geht es genau, wer sind die Angeklagten und was wird ihnen vorgeworfen?

Von|

September 2012 Die Opfer sind bis heute traumatisiert

Ein Überblick über die Nachrichtenlage zur Rechtsterror-Gruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) im September 2012. 03.08.2012 NSU-Ermittlungen in Hessen behindert? Der Kasseler…

Von|

Juli 2012 Fahndungspannen bis zur Reißwolf-Affäre

Ein Überblick über die Nachrichtenlage zur Rechtsterror-Gruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) im Juli 2012. 02.07.2012 NSU: Italien warnte bereits 2003 vor…

Von|

Mai 2012 NSU-Trio gehörte zu Blood and Honour-Strukturen

Ein Überblick über die Nachrichtenlage zur Rechtsterror-Gruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) im Mai 2012. 02.05.2012 Ermittler*innen fanden 1997 Nagelbombe im Umfeld…

Von|

April 2012 Spendete NSU für Nazi-Zeitschrift?

Ein Überblick über die Nachrichtenlage zur NSU im April 2012. 02.04.2012 NSU-Opferanwalt: „Warum fragt bisher niemand nach institutionalisiertem Rassismus in…

Von|
Eine Plattform der