Weiter zum Inhalt

Lexikon: Gruppe Freital

Die Bürgerwehr Freital (auch Bürgerwehr FTL/360 bzw. Gruppe Freital) war eine rechtsterroristische Gruppierung in Freital bei Dresden (Sachsen). Den Mitgliedern der Gruppierung wurden Sprengstoffanschläge auf Asylunterkünfte und Übergriffe auf Flüchtlingsunterstützer nachgewiesen. Im März 2018 wurden die Unterstützer wegen der Gründung einer terroristischen Vereinigung und teilweise wegen versuchten Mordes verurteilt.

Artikel zum Thema

Dresden-Übigau „Gruppe Freital“ nutzte Zelt „besorgter Bürger“ als Treffpunkt für Gewalttaten

Im Jahr 2015 wollten in Dresden viele Politiker mit „besorgten Bürgern“ reden – auch mit einer Gruppe Übigauer, die 22 Tage lang (!) eine Turnhalle blockierten, die Flüchtlingsunterkunft werden sollte. Doch die „besorgten Blockierer“ hatten auch anderen Besuch: Dort vernetzten sich Neonazis für Hetze und Gewalttaten – unter anderem Mitglieder der „Gruppe Freital“, denen gerade der Prozess wegen Rechtsterrorismus gemacht wird.

Von|

Mai 2017 Rechtsextremismus

Nazi-Aktivitäten am 1. Mai in Halle, Gera, Apolda, Dortmund, Jamel, Bautzen +++ Ermittlungen und Erkenntnisse zum Fall Franco A. über die…

Von|

April 2017 Rechtsextremismus

Franco A.: Bundeswehrsoldat, Rechtsterrorist, vorgetäuschter Flüchtling +++ Horst Mahler auf der Flucht +++ Untersuchungsbericht: Münchner Amokschütze David S. war rechtsextrem…

Von|

Daniel Köhler Viel “rechte Gewalt” ist eigentlich Rechtsterrorismus

Rechtsterrorismus gibt es erst seit den Morden des NSU? Falsch, sagt Extremismusforscher Daniel Köhler: Die Geschichte des Rechtsterrorismus fängt unmittelbar nach Ende des zweiten Weltkriegs an. Die Anschläge sollen nicht nur die Opfer treffen, sondern auch das demokratische System. 

Von|

März 2017 Rechtsextremismus

Polizei und Justiz: Razzia gegen „Freundeskreis Thüringen / Niedersachsen“ und die „Bavaria Vikings“, Prozess gegen die mutmaßlichen Rechtsterroristen der „Gruppe…

Von|

Prozess gegen „Gruppe Freital“ beginnt

Nach den gewalttätigen Ausschreitungen im Frühjahr 2015 gab es zwischen April und November 2015 in Freital 16 rechtsmotivierte Straftaten. Für…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der