Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

PC-Records (Chemnitz, Sachsen)

Von|

Mit rund 80 Veröffentlichungen seit 2000, die ausnahmslos dem Rechtsrock zuzuordnen sind, ist PC-Records eines der aktivsten Label Deutschlands. Eine größere Anzahl der zumeist von deutschen Bands eingespielten CDs wurde indiziert. Im Juli 2007 wurden mehr als 500 Exemplare einer von Rahmel produzierte Schulhof-CD mit dem Titel „60 Minuten Musik gegen 60 Jahre Umerziehung“ der „Kameradschaft Hof“ beschlagnahmt. PC-Records fiel in der Vergangenheit mehrfach dadurch auf, dass es politische Aktionen wie das „Fest der Völker“, die extrem rechte Schülerzeitung „Invers“ oder die erste aus dem Spektrum der „Freien Kameradschaften“ kommende Schulhof-CD „Anpassung ist Feigheit“ sponserte.

Weiterlesen

barbaren

Rechtsextreme Musik Die Barbaren

„Die Barbaren“ ist eine RAC-Band („Rock against Communism“) aus Eisenhüttenstadt (Brandenburg). Zwei Alben (2009, 2017). Songs heißen etwa „Hass und…

Von|
IMG_7111_0

Verankert und etabliert – die Thüringer RechtsRock-Szene

Die letzten Jahre haben deutlich gezeigt, wie fest verankert die neonazistische Musik-Szene in Thüringen ist: Im Schnitt findet jedes Wochenende ein RechtsRock-Konzert statt, und mit den Open Airs in Themar kamen in der Spitze 6.000 (!) Neonazis aus ganz Europa zum gemeinsamen Feiern nach Thüringen.

Von|
Eine Plattform der