Weiter zum Inhalt

Lexikon: Anti-Antifa

„Anti-Antifa“-Arbeit gehört zu den rechtsextremen Strategien, die erstmal mit den „Autonomen Nationalst*innen“ aufkamen und heute zum Standard gehören. Ziel ist die Einschüchterung von Menschen, die als politische Gegner*innen begriffen werden.

Artikel zum Thema

Die rechtsextreme „Anti-Antifa“-Strategie

„Anti-Antifa“ nennen Neonazis das gezielte Sammeln von Fotos, Namen und Adressen von vermeintlichen politischen Gegnern. Darunter fallen alle Menschen, die…

Von|

Wohlleben, Ralf

Ralf Wohlleben (Jg. 1975) aus Jena ist stellvertretender Landesvorsitzender und Pressesprecher der NPD Thüringen.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der