Weiter zum Inhalt

Lexikon: Charlottesville

Bei rechtsextremen Demonstrationen in der amerikanischen Stadt Charlottesville unter dem Motto „Unite the Right“  demonstrierten rechtsextreme Gruppen am Abend des 11. August 2017 und am Morgen des 12. August 2017  im US-Bundesstaat Virginia. Teilnehmer waren Mitglieder von Alt-Right und Ku-Klux-Klan, Neonazis, Neo-Konföderierte, Militia-movement-Anhänger*innen, White Nationalists und White-Supremacy-Anhänger*innen. Nach dem Ende der Veranstaltung fuhr ein 20-jähriger Teilnehmer vorsätzlich sein Auto in eine Gruppe von Gegendemonstrant*innen. Er tötete dabei mit Heather Heyer eine 32-jährige Frau und verletzte mindestens 19 Menschen.

Artikel zum Thema

Ideologie Was ist die Alt-Right? Kompakt erklärt.

Die amerikanische Alt-Right hat es mit Rassismus, Antisemitismus und menschenfeindlicher Rethorik bis ins Weiße Haus geschafft. Für die sogenannte „Neue Rechte“ in Deutschland und Europa ist sie dadurch zum Stichwortgeber und Vorbild geworden. Was macht die Bewegung so gefährlich und was steckt hinter ihrer Ideologie?

Von|

August 2017 Rechtsextremismus

Terrorverdacht in Mecklenburg-Vorpommern +++ NPD: Unwählbar in Berlin, finanziert aus Steuergeldern und mit Nachwuchssorgen +++ Cottbus ist der Hotspot der…

Von|

Donald Trumps Amerika ist das Amerika des Ku-Klux-Klans

Donald Trump polarisiert – auch diese Woche. Bei einem Pressetermin am Dienstag äußerte sich der US-Präsident zu einer Demonstration von Rassisten in Charlottesville, Virginia. Am Wochenende hatten Neonazis, der Ku-Klux-Klan und Neurechte hier protestiert. Ein Rechtsradikaler fuhr mit dem Auto in die Gegendemonstration und tötet eine Frau. Trump konnte sich nicht dazu durchringen, die abscheuliche Tat zu verurteilen. Im Gegenteil: Er setzte Täter und Opfer gleich und bekannte sich darüber hinaus sogar zum Anliegen der rechtsradikalen Demonstration. Die jüngsten Kommentare sind nicht einfach eine weitere Provokation – sie reißen tiefe Wunden der amerikanischen Geschichte auf.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der