Weiter zum Inhalt

Lexikon: Infokrieg

Rechtsextreme bezeichnen es als „Infokrieg“, wenn sie im Internet Desinformationen posten oder Menschen digital angreifen. Es geht Ihnen dabei um den Kampf um eine Informationshoheit, die sie zu Recht nicht bei sich sehen, sondern in reichweitenstarken, ausgewogen und nach journalistisichen Kriterien berichteten Medien. Sie hätten sie aber gern, deshalb: „Infokrieg“.

Artikel zum Thema

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der