Weiter zum Inhalt

Lexikon: Neonazis

Neonazismus steht für die Wiederaufnahme und Verbreitung nationalsozialistischen Gedankenguts im deutschsprachigen Raum nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Ende der NS-Diktatur. Vertreter des Neonazismus werden Neonazis genannt; der Begriff steht im Gegensatz zu „Altnazis“ (auch Alt-PG, „Parteigenosse“), den Trägern der nationalsozialistischen Ideologie, die diese bereits während der nationalsozialistischen Herrschaft vertreten hatten.

Artikel zum Thema

Bildschirmfoto 2022-03-07 um 11.42.45

Brasilien Der „Volkslehrer” im Land des rechtsradikalen Präsidenten

Seit 2019 hat Brasilien mit Jair Bolsonaro einen rechtsradikalen Präsidenten. Wie hat sich das Land seitdem entwickelt? Vor Ort war gerade erst der rechtsextreme Aktivist Nikolai Nerling, aka „der Volkslehrer“. Brasilienexperte Niklas Franzen im Interview: über reisende Neonazis und Rechtsextremismus.

Von|
1 2 3 18
Eine Plattform der