Weiter zum Inhalt

Lexikon: Revolution Chemnitz

Rechtsextreme Gruppe aus Chemnitz, die im Verdacht steht rassistische Morde geplant zu haben. Ihre Mitglieder haben bereits gemeinsam Gewalttaten verübt, sie kommen aus dem sächsischen Kameradschafts- und Hooliganmilieu.

Artikel zum Thema

Beginn Prozess "Revolution Chemnitz"

Rechter Terror Haftstrafen für „Revolution Chemnitz“

Im Prozess gegen die rechtsextreme Terrorgruppe sind am 24. März Urteile gefallen. Die acht Angeklagten wurden wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung zu Haftstrafen verurteilt. 

Von|
IMG_0133 chemnitz 07-09-2018

Rechtsterrorismus Rädelsführer von „Revolution Chemnitz“ wegen Volksverhetzung vor Gericht

In Chemnitz stand am Mittwoch der vermutliche Rädelsführer der rechtsterroristischen Gruppe „Revolution Chemnitz“ Christian K. wegen Volksverhetzung vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen ein Bild auf seine Facebook-Seite gestellt zu haben, dass die Verbrechen des Nationalsozialismus verharmlost. K. bestreitet die Vorwürfe, weshalb der Prozess heute vertagt wurde.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der