Weiter zum Inhalt

Lexikon: Schule

Schulen können Orte von Demokratieerfahrung und gelebter Vielfalt sein, aber auch Orte voller Rassismus und Antisemitismus. Schule erreicht alle Kinder und Jugendlichen – und vielleicht sogar ihre Eltern. Hier finden Sie Berichte zu Präventionsarbeit und Problematiken im Umfeld Schule.

Artikel zum Thema

Ein „Notfallkoffer“ gegen rechtsextreme Propaganda

Die Situation: Eines morgens stehen plötzlich Rechtsextremisten am Schultor und verteilen Flugblätter oder eine „Schulhof-CD“ mit Nazi-Musik. Die Schule ist meist überrascht. Dabei ist die gründliche Vorbereitung auf solche Propagandaversuche gar nicht schwer.

Von Heike Kleffner

Von|

Aktive Schulen

Mit einem „Schulterschluss“ gegen Rechtsextremismus“ reagierten Schüler, Elternbeirat und das Lehrerkollegium der Realschule Ebersbach bei Heidelberg auf eine Propaganda-Verteilaktion von…

Von|

Schulen im Visier der Nazis

Die indizierte Schülerzeitung Perplex der NPD-Jugendorganisation in Sachsen ruft dazu auf, Schulhöfe zu „national befreiten Zonen“ zu machen. In Eisenhüttenstadt…

Von|
1 5 6 7
Eine Plattform der