Weiter zum Inhalt

Lexikon: Sellner, Martin

Der Österreicher Martin Sellner (Jg. 1989) ist einer der führenden Köpfe der rechtsextremen „Identitären Bewegung“ im deutschsprachigen Raum und hat enge Kontakte zu wichtigen Vordenkern der „neuen“ Rechten wie auch zur AfD.

 

Artikel zum Thema

Magnet Scharfmüller

Stefan Magnet NPD-, FPÖ-, und Russlandkontakte von AUF1

Stefan Magnet bereitet momentan mit seinem Desinformationskanal AUF1 den Ausbau der extrem rechten Medienlandschaft vor. Über seine engen Kontakte nach Russland und seinen Besuch auf einem großen NPD-Event mit Michael Scharfmüller, Chef des Propagandamediums Info-DIREKT:

Von|
Weidel Italien

Giorgia Meloni Deutsche Glückwünsche für eine italienische Faschistin  

In Italien triumphierte am Sonntag die Neofaschistin Giorgia Meloni. Das sind keine guten Aussichten, weder für die italienische Demokratie noch für die Europäische Union. Freude angesichts des Wahlsieges des italienischen Faschismus kam unterdessen von AfD und Neonazis.

Von|
50288643447_8afa42c802_k

„Sturm auf den Bundestag“ Eine extrem rechte Machtdemonstration ohne Folgen

Vor zwei Jahren durchbrachen mehrere hundert Menschen eine Polizeiabsperrung und stürmten auf die Treppe des Bundestags. Es war ein Mob aus Querdenker*innen, Reichsbürger*innen, AfDlern und Neonazis. Wie konnte es zu dieser denkwürdigen Szenerie kommen und wer war dabei?

Von|
monkey-pox-gb0e8732d8_1920

Affenpocken So reagieren Rechtsextreme und Verschwörungsideologen 

Homofeindlichkeit, Rassismus und Verschwörungsmythen: Weltweit treten immer mehr sogenannte Affenpocken-Fälle auf, auch in Deutschland. Nicht nur das neue Virus verbreitet sich, auch rassistische und schwulenfeindliche Erzählungen, aber auch etliche krude Verschwörungsfantasien haben wieder Hochkonjunktur. 

Von|
1 2 3 9
Eine Plattform der