Weiter zum Inhalt

Lexikon: Wahlkampf

Texte über Wahlkämpfe, mit besonderem Blick auf rechtsextreme und rechtspopulistische Einflussnahme

Artikel zum Thema

rage-1564031_1280

Wahlkampf 2021 Alles auf Attacke!

Der Bundestagswahlkampf 2021 entwickelt sich – vor allem von rechts – zur entpolitisierten Attacke auf alle, die als politische Gegenstimme verstanden werden. Wenn die Realität nicht genug Angriffsfläche bietet, dann eben mit Verzerrungen und Lügen.

Von|
Bewaffnet und bereit: Ein Trump-Anhänger im US-Bundesstaat Utah.

US-Wahl 2020 Rechtsextreme Milizen in den USA

Rechtsextreme Milizen könnten eine Rolle bei den US-Wahlen im November spielen. Ein Interview mit Militia-Experten Hampton Stall über Gewalt, Demonstrationen mit Maschinengewehren und die Wahlen.

Von|
Plenarsaal, Thueringer Landtag, Juergen-Fuchs-Strasse, Erfurt, Thueringen, Deutschland

Landtagswahlen Thüringen NPD macht Wahlkampf für die AfD 

Die AfD hat gezeigt, dass Rechtsaußen kein Tabu mehr ist. Das hat auch Auswirkungen auf die rechtsextreme NPD, die wahlpolitisch kaum mehr relevant ist. Auch in Thüringen werben die Neonazis nur um Zweitstimmen und selbst NPD-Kopf Thorsten Heise kündigt an, am Sonntag die AfD zu wählen.  

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der