Weiter zum Inhalt

Lexikon: Wehrmacht

Revisionisten pflegen den Mythos der sauberen Wehrmacht, um ihr ein positives Image zu garantieren. Dabei leugnen sie ihre Einbindung in das NS-Herrschaftssystem. »| Zurück zu "Nazi-Mythen und Lügen"Artikel zum Thema:

Artikel zum Thema

Stilkritik Nazi-Trends 2018 – Kleidung mit NS-Bezug

Was ist bei Neonazis gerade im Trend? In der Logik der Sache liegt es, dass alles, was mit einer Glorifizierung des Nationalsozialismus einhergeht, in der rechtsextremen Szene immer angesagt ist. Wir haben uns umgeschaut und eine kleine Auswahl an mal mehr, mal weniger eindeutigen Symbolen, Sprüchen und Aufdrucken zusammengestellt.

Von|

Von den Untaten „keine Kenntnis gehabt“

Seit dem 15. September verhandelt das Landgericht München gegen den ehemaligen Wehrmachtsleutnant Josef Sch. Tatvorwurf: Verantwortung für ein Massaker an 14 Zivilisten in Italien.

Von Andreas Speit

Von|

Fackelzug im Hellen

Mit Witz und Ausdauer wehrt sich eine bayerische Stadt gegen Aufmärsche von Neonazis. Die versuchen einmal im Monat vor dem Kriegerdenkmal zu demonstrieren.

Von Hauke Friederichs

Von|

Eisernes Kreuz – Orden für Massenmord

Der Zweite Weltkrieg und der Holocaust haben vom Mythos des Eisernen Kreuzes wenig übrig gelassen. Als Auszeichnung der Bundeswehr für…

Von|

Die Verbindung zwischen Partei und Wehrmacht

Es ist ein beliebtes Argument unter den Revisionisten: ?Die deutsche Wehrmacht führte einen ehrenvollen Kampf und ist klar von den…

Von|

Geschichtsfälschung auf Hochglanz

Alle zwei Monate steht in vielen Bahnhofskiosken eine neue Ausgabe der Deutschen Militärzeitschrift (DMZ) im Regal. Geboten werden dem Leser…

Von|

Die Verstrickung der Wehrmacht

Revisionisten pflegen den Mythos der sauberen Wehrmacht, um ihr ein positives Image zu garantieren. Dabei leugnen sie ihre Einbindung in…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der