Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

stormfront.org

Von|

Online seit 27.03.1995  und damit weltweit die älteste neonazistische Website, die heute nur noch ein Forum ist. In den neunziger Jahren war die Website eine die wichtigste Adressen, auch für deutsche Neonazis, für rechtsextreme Symbole. Politisch ist die Website eher dem extrem rassistischen Ku-Klux-Klan zuzuordnen. Hier diskutieren nur wenige deutsche Neonazis, dafür aber um so mehr aus dem angelsächsichen Sprachraum, bis nach Südafrika und Australien. Relativ neu ist ein serbisches Unterforum. Das Forum ist technisch so aufgebaut wie die meisten Foren im World Wide Web, die eine der gängigen Software-Versionen benutzen: Ankündigungen der Betreiber, Regeln, Neuigkeiten, Allgemeines, „Aktivismus“ und spezielle Unterforen wie „Lounge“, Health and Fitness und „White Ladies only“. Mit mehr als 50 aktiven Unterforen ist stormfront.org erheblich größer als alle anderen politisch vergleichbaren Foren.
Für die weltweite Vernetzung von Neonazis und anderer Rechtsextremisten ist stromfront.org Marktführer. Eine spezielle deutsche Sektion fehlt. Das liegt vor allem daran, dass die ultrarechte Szene in Deutschland wegen der zahlreichen Verbote und im Vergleich zu anderen Länderen weitaus strengeren Gesetze die erste war, die sich das Internet zunutze gemacht hat und eher online war als ihre Gesinnungsgenossen in anderen Staaten.

Weiterlesen

2018-02-05-titelbild-dezember

Monitoring Dezember 2017 Zeitleiste der Hassrede

Welche Themen haben die Nutzer_innen rechter Räume auf Facebook erzürnt? Welche Kampagnen wurden versucht? Jetzt neu: Der Monitoring-Überblick unseres Partnerprojektes…

Von|
Eine Plattform der