Weiter zum Inhalt

Lexikon: Alt-Right

Alt-Right steht für „Alternative Right“ (dt. „Alternative Rechte) und ist eine Sammlungsbewegung von Rechtsextremen in den USA, die für eine Modernisierung der Ausdrucksformen steht (etwa „Meme Wars“ in Sozialen Netzwerken). Inhaltlich bleibt es bei Rassismus, Islamfeindlichkeit, Antisemitismus, „White Supremacy“ (Vorherrschaft der weißen „Rasse“). Große mediale Aufmerksamkeit erhielt die Alt-Right-Bewegung während der Präsidentschaftwahl in den USA 2016. Sie steht mit der „Identitären Bewegung“ in Europa in Wesensverwandschaft und Kontakt.

Artikel zum Thema

Slovakia Shooting

Bratislava 19-jähriger Rechtsterrorist tötet zwei Männer vor LGBTQI*-Bar

Mitten in Bratislava, der slowakischen Hauptstadt tötete ein Rechtsextremer zwei Männer vor einer LGBTQI*-Bar und verletzte eine Kellnerin schwer. Zuvor veröffentliche er ein Manifest, das eine Referenz an den Rechtsterroristen und Massenmörders aus Christchurch ist.

Von|
Jordan B. Peterson - 12 Rules for Life Tour

Erziehung zum Alpha-Mann Wer ist Jordan Peterson?

Alpha-Männer, Hummer und Benzos: Jordan Peterson bereitet mit seinem sozialdarwinistischen und misogynen Biologismus das intellektuelle Fundament der Alt-Right und der „neuen“ Rechten. Am Donnerstag soll er in Berlin sprechen. Wer ist der Psychologieprofessor aus Kanada und warum ist er so gefährlich?

Von|
priscilla-du-preez-BjhUu6BpUZA-unsplash

Good Gaming – Well played Democracy Wie Neurechte das Internet sprachlich prägen

Community-Management ist wichtig und Teil gesellschaftlicher Verantwortung. Das zeigt sich spätestens, wenn Vokabular und Ideologie von rechtsextremen Gamer:innen normalisiert werden, weil Foren und Kommentarspalten bei Menschenhass kapitulieren. Ein Auszug aus der neuen Broschüre „Unverpixelter Hass“.

Von|
rainbow-g94609a436_1920

Rechtsalternativer Hass Neuer gemeinsamer Nenner? Hass auf trans Frauen

Nazis mobilisieren mit Hass – aber der Hass auf Geflüchtete funktioniert aktuell nicht mehr so gut. Eine neue Hass-Gruppe muss her. Abgeschaut aus den USA, stürzt sich die Szene mehr denn je auf das Thema Gender und Transfeindlichkeit, im Schulterschluss mit Verschwörungsgläubigen wie Querdenken – und auch etablierte Medien greifen das Thema auf.

Von|
1 2 3 5
Eine Plattform der