Weiter zum Inhalt

Lexikon: Demokratische Kultur

Unter „demokratischer Kultur“ verstehen wir gelebte demokratische Beteiligungsformen im Alltag und im politischen Leben, die die Bedürfnisse aller im Blick haben und dafür sorgen, dass alle Beteiligten zu Wort kommen. Minderheitenschutz und Gleichwertigkeit aller Meinungen ist dabei grundlegend.  Lösungen für Probleme sollen gemeinsam ausgehandelt und umgesetzt werden.

Artikel zum Thema

Mit Rechten ausstellen? Ist die Kunstfreiheit in Gefahr, wenn man rassistische Künstler nicht ausstellen möchte?

Die Leipziger Kunstszene ist in Aufruhr. Dreh- und Angelpunkt der Auseinandersetzung ist der Axel Krause, ein rassistischer, AfD-naher Maler, der bei der Leipziger Jahresausstellung vertreten sein sollte, nach Protest jedoch ausgeladen wurde. Nun schallt es von rechts, die Kunstfreiheit sei in Gefahr. Die Debatte um Kunstfreiheit ist an dieser Stelle jedoch ein Ablenkungsmanöver. 

Von|

Debatte Die leidige Leitkultur

Es gibt eigentlich keine bessere Überschrift über all das, was geschieht, als die leidige Leitkultur. Der Versuch des Innenministers Dr.…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der