Weiter zum Inhalt

Lexikon: Hassrede

Hassrede ist deutsch für „Hate Speech“. Hate Speech bedeutet: gewalttätige Sprache, i.d.R. im Internet. Diese enthält: Abwertung, Angriffe, Beschimpfung, Hass; Beleidigung und Verleumdung von Gruppen von Menschen, also gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit; direkte oder indirekte Aufrufe zu Gewalt, (Selbst-) Justiz, Handlungszwang. Dazu gehört aber auch, wenn Menschen die Gleichwertigkeit und gleiche Rechte abgesprochen werden – schlimmstenfalls das Recht zu leben (öfter: in Deutschland zu leben). Hate Speech ist kein juristischer Begriff.

Artikel zum Thema

fredrick-tendong-HVYepJYeHdQ-unsplash (1)

Solidarität vs. unverpixelter Rassismus Black Lives Matter in Videospielwelten

Eine klare antirassistische Haltung im Loadingscreen und Support der BLM-Bewegung durch Videospielentwickler*innen: Viele Teile der Gaming-Welt setzen klare Zeichen gegen Rassismus. Und trotzdem kommt es zu offener Ausgrenzung und einer Glorifizierung des Mordes an George Floyd.

Von|
Eine Plattform der