Weiter zum Inhalt

Lexikon: Dark Social

Als „Dark Social“ oder „Dark Traffic“ Datenverkehr genannt, der von nicht erkennbaren und nicht messbaren Quellen ausgeht. Damit ist gemeint, dass für Zielwebseiten nicht erkennbar sind, woher Besucher*innen kommen. Beispiele dafür sind Whatsapp, Telegramm und verschiedene E-Mail Dienste.

Artikel zum Thema

Öko-Faschismus Die radikalen Ideen der Cybernazis zu Umwelt- und Tierschutz

Online floriert eine neue rechtsextreme Szene, die Öko-Faschisten. Sie vertreten radikale Vorstellung zum Thema Umwelt- und Tierschutz, stets gepaart mit der Vorstellung einer „weißen” Vorherrschaft. Auch die Terroristen von Christchurch und El Paso bezeichneten sich als „Öko-Faschisten”.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der