Weiter zum Inhalt

Lexikon: Hatecore

Hatecore ist ein Subgenre innerhalb des Hardcore-Punks und bezeichnete ursprünglich Gruppen mit besonders aggressiven und hasserfüllten Texten. Als NS-Hatecore werden Gruppen des Genres bezeichnet, die dem Rechtsextremismus, Neonazismus, Rassismus und der White-Supremacy-Ideologie anhängen.

Artikel zum Thema

Weisse Wölfe und Weisse Wölfe Terrorcrew

Heute wurde die vor allem in Norddeutschland aktive Kameradschaft „Weisse Wölfe Terrorcrew“ (WWT) vom Bundesinnenminster Thomas de Maizière verboten. Sie…

Von|

Beliebte Bands der rechtsextremen Szene 2011

Musik ist eines der wichtigsten Propagandamittel der rechtsextremen Szene. Über Konzerte, Schulhof-CDs oder Internetplattformen wird versucht, Jugendliche an rechtsextremes, rassistisches und antidemokratisches Gedankengut heranzuführen. In Deutschland gibt es ca. 150 rechtsextreme Bands, aber die Szene ist permanent im Wandel. Ein Überblick über aktuell beliebte rechtsextreme Bands.

Von|

NSHC

National Socialist Hardcore, siehe Hatecore

Von|

Hatecore

Musikalisch: Hatecore ist eine musikalisch wie textlich brachiale Interpretation des Hardcore, ein schneller, eingängiger Punkrock, der auf alle Elemente der Stimmungs- und Partymusik verzichtet.

Von|

White Aryan Rebels

Die „White Aryan Rebels“ (auf deutsch: „Weiße Arische Rebellen“) war ein offen neonazistisches Undergroundprojekt aus der Region Berlin-Brandenburg, welches nur…

Von|

Race Riot

„Race Riot“ sind eine deutsche Neonazi-Hatecore-Band, deren Debüt-CD „Terror Against Tyranny“ 2004 beim Rechtsrock-Label „Final Stand Records“ aus den USA…

Von|

Hate Society

„Hate Society“ ist eine mittlerweile aufgelöste „Blood & Honour“-Hatecore-Band. Die 1999 veröffentlichte CD „Sounds of Racial Hatred“ wurde am 28.02.2001…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der