Weiter zum Inhalt

Lexikon: NSBM

Artikel zum Thema

March of the National Squads in Kiev

Ukraine Wie ein rechtsextremes Freiwilligenregiment mit Black Metal Nachwuchs rekrutiert

Das rechtsextreme Freiwilligenregiment „Asow“ kämpft gegen die Annexion der Ostukraine durch Russland. Europaweit rekrutiert es Neonazis für den Kampf an der Front – insbesondere aus der National Socialist Black Metal-Szene. Doch die personellen Verstrickungen der Szene mit dem internationalen Neonazitum sind bislang nur wenig bekannt. Eine Spurensuche.

Von|
blackmagigss

Rechtsextreme Musik Black Magic SS

Australische NSBM-Band  (National Socialist Black Metal) mit Album-Covern, die im psychedelischen Stil der 1970er gehalten sind, dabei aber an offenherzigen…

Von|

NSBM/NSHC

„National Socialist Black Metal“/“National Socialist Hate Core“ Bezeichnet eine neonazistische Musikrichtung innerhalb des Black-Metal-Genres (NSBM) bzw. der Hardcore-Musik (NSHC). 

Von|
2015-04-20-15

Neue Etikette, alte Inhalte Neues von der „Paganfront“

Der Druck auf die Black Metal und Pagan Metal-Szene wächst, sich von rechtsextremen Einflüssen zu distanzieren. Doch ist die Abgrenzung mehr als ein Täuschungsmanöver? Von Ella Weber

Von|

„Gaskammern auf dem CD-Cover“

In der Heavy-Metal-Szene erfreut sich ein neuer Trend immer größerer Beliebtheit: der „National Socialist Black Metal“. Dessen Texte sind oft…

Von|

National Socialist Black Metal

Musikalisch: Black Metal ist eine Stilrichtung des Heavy-Metal, in der mit schnellen Takten und extremen Gesang häufig in Verbindung mit orchestralem „Todes-Ambiente“ ein infernalistisches Szenario intoniert wird.

Von|

Totenburg

Die Geraer Band „Totenburg“ gehört zu den exponierten Bands im deutschen NSBM ? dem „National Socialist Black Metal“. Auf T-Shirts…

Von|
absurd

Absurd

Die Neonazistische Black-Metal-Band wurde 1992 gegründet. „Absurd“ starteten als Schülerband mit satanistischen Texten in Thüringen. Als „Satansmörder“ kam die Band…

Von|
14nothelfer

14 Nothelfer

1996 gegründete neonazistische Band um Thomas Sattelberg. Die Band wird der verbotenen Organisation „Skinheads Sächsische Schweiz“ (SSS) zugerechnet. Die beiden…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der