Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Netz gegen Nazis & no-nazi.net – Die App

Von|

Mit der App von no-nazi.net habt ihr all unsere Kanäle auf einen Blick:Folgt dem no-nazi.net-Facebook-Stream, um über aktuelle Beiträge, Diskussionen und Hinweise auf dem Laufenden zu sein.Um Wissenswertes aus unserem Monitoring zu rechtsextremen Bestrebungen und anderen Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in den sozialen Netzwerken zu erfahren, könnt ihr mit der App auch ganz einfach unserem Twitter-Stream folgen und neuste Fundstücke aus unserem Monitoring sehen.Natürlich stellen wir euch auch für unterwegs die no-nazi.net-Dossiers aus dem Blog zur Verfügung. Zu HomophobieSexismusRechte MedienRechtspopulismus und vielen Themen mehr könnt ihr mit der App unkompliziert auf unsere Dossiersammlung zugreifen. Dort findet ihr auch nützliche weiterführende Links zu ausführlicheren Texten und Videos. Um euch einen Überblick über die neueren Phänomene und Gruppen zu ermöglichen, aktualisieren und erweitern wir unsere Dossiers natürlich regelmäßig. Auch unser neustes Dossier zu Pegida in den Sozialen Netzwerken ist natürlich dabei. Egal wo ihr nun seid und Background-Infos oder eine Argumentationshilfe zu einem Thema braucht, mit einem Klick auf eurem Smartphone stehen sie euch zur Verfügung.

Die App ist für Android  und iOS verfügbar.

Android app on Google Play

 

Oder via QR-Code APPqrcode.26725244

Damit ihr immer up-to-date seid, was Nazis, Rechtspopulist_innen und Co. gerade so treiben, könnt ihr auf unserm News-Feed die neuesten Beiträge Netz gegen Nazis sehen. Grafiken, Hintergrundtexte und Videos seht ihr dort – und vor allem die tägliche Presseschau, die Belltower.news für euch erstellt.

Außerdem findet ihr unter „Anlaufstellen“ eine Karte der Bundesrepublik, auf der alle Beratungsstellen für Betroffenen rechter und rassistischer Gewalt eingezeichnet sind. Ihr könnt euch anzeigen lassen, wo sie sich die Anlaufstellen genau befinden und euch die Kontaktdaten und Webseitenadresse anzeigen lassen.

Die App soll euch nicht nur Informationen zur Verfügung stellen. Auch ihr könnt uns bei unserer Arbeit gegen rechte Propaganda und Hate Speech im Netz unterstützen. Bestimmt nutzt ihr mit euren Smartphones auch Facebook, Twitter und andere soziale Medien. Wenn euch rassistische, antisemitische, rechte Postings auffallen, ihr bei Facebook neue rechte Seiten entdeckt oder auf Hate Speech in den Kommentarspalten stoßt, macht einen Screenshot von den Inhalten und schickt uns das Bild über unser Kontaktformular zu. Selbstverständlich sind auch spannende und kreative Gegenaktivitäten und Interventionen für uns interessant. Damit könnt ihr einen wichtigen Beitrag leisten, um unsere Engagement für soziale Netzwerke ohne Nazis voranzubringen.

| Mehr zu no-nazi.net auf netz-gegen-nazis.de

| no-nazi.net

 

Weiterlesen

Was tun? Hilfe zum Umgang mit Neonazi-Musik

Rechtsextreme Musik-Videos auf dem Computer des Kindes, Neonazi-Songs im Jugendclub oder Rechtsrock-Gebrüll im Firmenwagen. Wie sollten wir in unserer Umgebung auf rechtsextreme Musik reagieren?

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der