Weiter zum Inhalt

Lexikon: Bundeswehr

Texte über Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in der deutschen Bundeswehr

Artikel zum Thema

Ein Drama in drei Akten: Die Radikalisierung des Bundeswehrsoldaten Andreas Oberauer, der Selfies und Videos in seinem Telegram-Kanal hochlädt

Bundeswehr Impfgegner in Uniform

Ein Soldat stellt der Regierung ein Ultimatum und schwadroniert von „Leichen auf den Feldern“. Er erstellt einen Telegram-Kanal und findet…

Von|
bundeswehr

Rechtsterrorismus Prozess gegen Franco A. startet

Im April 2017 wurde Franco A., der rechtsextreme Bundeswehrsoldat mit einer gefälschten Zweitexistenz als angeblicher Geflüchteter „David Benjamin“, wegen Terrorverdachts…

Von|
Skandaltruppe: Das Kommando Spezialkräfte

Schwerpunkt Rechtsterrorismus „Selbstermächtigung ist in der DNA des KSK“

Der Journalist Dirk Laabs recherchierte zwei Jahre lang zu Rechtsextremismus in den Sicherheitsbehörden. Entstanden ist das Buch „Staatsfeinde in Uniform: Wie militante Rechte unsere Institutionen unterwandern“. Ein Gespräch über bewaffnete Preppernetzwerke, die Skandale um das Kommando Spezialkräfte (KSK), die Mitschuld des Militärischen Abschirmdienst (MAD) – und dessen Bedeutung für die Mordserie des NSU.

Von|
Das Schweriner Schloss: jahrhundertelang residierte hier Herzöge und Großherzöge, heute sitzt die AfD hier im Landtag mit einem Fünftel der Stimmen.

Jahresrückblick 2020 Mecklenburg-Vorpommern

Was wird uns von 2020 in Bezug auf Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit in Erinnerung bleiben? Für den Jahresrückblick befragen wir zivilgesellschaftliche…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der