Weiter zum Inhalt

Lexikon: Demonstrationen

Der „Kampf um die Straße“ ist ein Grundsatz sogenannter „aktionsorientierter“ Rechtsextremer: Sie wollen ihre Ideologie durch Innenstädte tragen. Demokrat*innen wollen dies mit Protest begleiten.

Artikel zum Thema

Was am Montag in Chemnitz passiert ist

Am Montag sind tausende gewaltbereite Neonazis durch die Chemnitzer Innenstadt gezogen. Für einige Stunden hat der Staat sein Gewaltmonopol an rechtsextreme Gewalttäter abgegeben. Wie konnte das passieren?

Von|

Al-Quds-Tag Antisemiten auf den Kudamm

Am 09. Juni zogen über 1.000 Israel-Hasser*innen mitten durch Berlin. Zwei Gegendemonstrationen mit hunderten Menschen setzten ein Zeichen gegen Antisemitismus.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der